Sport Security in unterschiedlichen FacettenSportorganisationen und -vereine

Es gibt Risiken, die einzugehen du dir nicht leisten kannst und es gibt Risiken, die nicht einzugehen du dir nicht leisten kannst!
Peter F. Drucker

Aus terroristischer und organisiert krimineller Perspektive bieten Sportorganisationen und -vereine, ihre Großveranstaltungen, Funktionäre und Athleten eine besondere Zielattraktivität. In der fachlichen Auseinandersetzung mit entsprechenden Bedrohungen dürfen Phänomene wie Terror, Cyber und Korruption nicht unberücksichtigt bleiben. Die Kunst ist es, Sicherheitsbelange mit Sport-kontextuellen Besonderheiten und wesentlichen Stakeholderinteressen in Einklang zu bringen. Das braucht neben Fingerspitzengefühl und sauberer Methodik auch ein solides Verständnis allfälliger Rahmenbedingungen.